5 x Frühstück in Hamburg Harburg

einfach - direkt - finden
Frühstück » Hamburg » Harburg

Stadtteile

Besonderheiten

Speisen

Getränke

Parkplätze

Barrierefrei

Gotthelfweg 2a
21077 Hamburg Harburg
040 / 76 42 48 5
Karte

zum Café

Rönneburger Strasse 33
21079 Hamburg Harburg
040 / 60 43 33 39
Karte

zum Café

Beerentalweg 46
21077 Hamburg Harburg
0171 / 38 17 39 5
Karte

zum Café

Eißendorfer Strasse 103
21073 Hamburg Harburg
040 / 38 07 54 56
Karte

zum Café

Lämmertwiete 10
21073 Hamburg Harburg
040 / 76 65 15 7
Karte

zum Café

5 Cafés mit Frühstück in Hamburg Harburg ♥ Gut frühstücken in Harburg Hamburg

Dein neues Frühstückscafé in Hamburg Harburg

Dein Lieblingscafé in Hamburg Harburg kannst Du anhand dieser Kriterien finden: Terrasse vorhanden, EC-Zahlung möglich, vegane Produkte, Bioprodukte, Brunch im Angebot, Hunde erlaubt, Kinderwagenzugang möglich, Kinderstühle vorhanden, Reservierung erwünscht, Kinderspielbereich, Wickeltisch vorhanden, WLAN vorhanden, TV/Sky vorhanden, für Lesungen geeignet, für Gruppen geeignet, private Veranstaltungen, außer Haus Verkauf, Lieferservice, Catering oder Kochkurse.

Das gibt es zum Frühstücken in Hamburg Harburg

Auch kannst Du nach diesen angebotenen Speisen für dein Frühstück in Hamburg Harburg suchen: vegane Produkte, vegetarische Produkte, regionale Produkte, Fairtrade Produkte, glutenfreie Produkte, lactosefreie Produkte, Müsli im Angebot, Porridge im Angebot, Cornflakes im Angebot, frischer Obstsalat, Rührei-Variationen, aufgebackene Brötchen, selbstgebackene Brötchen, selbstgemachte Pancake, selbstgemachte Waffeln, selbstgebackene Kuchen, selbstgemachte Torten, selbstgebackene Quiche, selbstgekochte Suppen oder Desserts.

Diese Getränke bieten die Cafés zum Frühstück in Hamburg Harburg an: frisch gepresste Säfte, Fruchtsäfte, Smoothies, Teevariationen, Chai Latte, Filterkaffee, Milchkaffee, Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato, Türkischer Kaffee (Mokka), Sojamilch, Mandelmilch, Hafermilch, Eiskaffee, Softgetränke, Schorlen, Sekt, Prosecco oder Spirituosen.
Jetzt wünschen wir Dir viel Spaß beim Schlemmen und Sparen mit dem Frühstücksguide.